Programm

In Keynote-Vorträgen werden hochaktuelle Themen der Vielfalt des Alterns behandelt. Fachvertreter mit Expertise im Bereich der biomedizinischen Forschung, Psychologie, Soziologie und der Altenarbeit werden ihre aktuellen Ergebnisse vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Interdisziplinäre Symposien als Foren für die Vermittlung grundlegender Erkenntnisse der Alternsforschung werden einen großen Raum einnehmen, wobei hier der interprofessionelle Dialog an erster Stelle stehen soll.
Unter anderem werden zu folgenden Themen Symposien geplant: Diversity als Altersphänomen, Organalterung als Basis der Alterskrankheiten, Mobilität für aktives Altern, Alter und Technik, Schwerkrankenmedizin im Alter, Nahtstellen im Versorgungssystem, Coping-Strategien in der Altenarbeit und für pflegende Angehörige, Altenbildung – Geragogik.